Tagesveranstaltung T 78/17
Dienstag, 24.10.2017

Jagd auf menschliches Gold:
Der Hamburger Piratenprozess und seine Folgen

 

Der Überfall auf die „MS Taipan“ im Jahr 2010 vor der Küste Somalias hat national für Schlagzeilen gesorgt. Hamburg hat die zehn Seeräuber angeklagt und infolge kam es zum ersten Piratenprozess der Hansestadt nach über 400 Jahren. Der frühere Ver.di-Bundesvorstand und Kapitän Jan Kahmann hat den Prozess genau beobachtet und in einem Buch festgehalten.

Wir werden über die Ursachen der Piraterie sowie die Sicherheitsmaßnahmen diskutieren,
die nicht ohne Folgen blieben.

 


Zeit:18:00 - 20:00 Uhr

Ref.:Jan Kahmann, Buchautor
Leitung: Antje Windler
Ort: NG Geschäftsstelle, Springeltwiete 1, Zwischengeschoss, Nähe U1 Meßberg
Kostenbeitrag: 5,- €

 

Anmeldungerforderlich


nach oben