Tagesveranstaltung T 84/17
Donnerstag, 09.11.2017

Antworten auf den Rechtspopulismus
Eine Chance für linke Politik?

 

Die Wahlergebnisse von Trump, Le Pen und der AfD zeigen, dass die westliche Demokratie in der Krise steckt. Doch der Rechtspopulismus ist weniger Ursache, sondern eher Symptom dieser Krise. Breite Bevölkerungsschichten wenden sich von der „etablierten
Politik“ ab.

Doch liegt hierin nicht auch eine Chance für eine linke Politik, die sich den Frustrierten und Ausgegrenzten der Gesellschaft zuwendet? Eine Politik, die auf Ausgleich und gesellschaftliches Miteinander setzt und auf einen Staat, der seine Bürger schützt, ohne dabei in Ressentiments zu verfallen?

 


Zeit:19:00 - 21:00 Uhr

Ref.: Friedo Karth, Politikwissenschaftler
Ort: NG Geschäftsstelle, Springeltwiete 1, Zwischengeschoss, Nähe U1 Meßberg
Kostenbeitrag: 4,- €

 

 

Anmeldungerforderlich


nach oben