Tagesveranstaltung T 37/18
Mittwoch, 13.06.2018

Rundgang
Hitler, Uwe Seeler und Victoria


Am Tag vor dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft: Fußball trifft Geschichte. Eine Rundwanderung durch Eppendorf und Hoheluft. Im denkmalgeschützten Stadion spielte einst die sowjetische Auswahl und begeisterte Adolf Hitler 50.000 jubelnde Hamburger. In den 1990er Jahren „arbeitet“ Victoria als einer der ersten Sportvereine seine
Nazi-Vergangenheit auf. Uwe Seeler wächst im Viertel auf, in dem der Gelehrte und Fußballfreund Walter Jens zuletzt wohl doch die legendäre Stürmerreihe des ETV vergessen haben mag.


Zeit: 16:00 - 18:00 Uhr

Ref.: Dr. Hermannus Pfeiffer, Wirtschaftsjournalist
Treff.: Eingangshalle U-Bahnhof Eppendorfer Baum
Kostenbeitrag: 7,- €

 

 

Anmeldungerforderlich


nach oben