Tagesveranstaltung T 71/18

 

Mittwoch, 10.10.2018

... dann scheitert Europa!

Eurokrise, Flüchtlingskrise, Rechtspopulismus, Brexit. Die EU befindet sich seit Jahren offenbar im Dauerkrisenmodus. Sowohl Politik als auch Medien überschlagen sich immer wieder mit Superlativen. Der Ausspruch von Angela Merkel „Scheitert der Euro, dann scheitert Europa“ ist zum Sinnbild hierfür geworden. Lösungen, die meist unumgänglich scheinen, werden gleich mitgeliefert.
Doch wie schlimm steht es wirklich um die EU und Europa? Und wie ist die allgegenwärtige Krisenrhetorik zu bewerten?

 

Zeit:19:00 - 21:00 Uhr

Ref.: Friedo Karth, Politikwissenschaftler
Ort: NG Geschäftsstelle, Springeltwiete 1, Zwischengeschoss, Nähe U1 Meßberg
Kostenbeitrag:
5,- €

 

Anmeldungerforderlich


nach oben