Tagesveranstaltung T 76/18

 

Dienstag, 23.10.2018

Die Zukunft der Arbeit

Wie steht es um die Arbeit in Deutschland? Zwar sinkt die Zahl der Arbeitslosen stetig, dafür sind jedoch in vielen Bereichen Zeitarbeit, Befristungen und niedrige Löhne an der Tagesordnung. Automatisierung und Vernetzung haben einen rasanten Wandel der Arbeitswelt eingeläutet. Dies birgt zusätzliche Risiken, z.B. den Wegfall von Arbeitsplätzen, aber auch Chancen.

Wir werden einen Blick auf die Probleme von heute und die Möglichkeiten von morgen werfen und die Frage diskutieren, wie gute Arbeit in der Zukunft aussehen könnte.

 

Zeit:19:00 - 21:00 Uhr

Ref.: Friedo Karth, Politikwissenschaftler
Ort: NG Geschäftsstelle, Springeltwiete 1, Zwischengeschoss, Nähe U1 Meßberg
Kostenbeitrag:
4,- €

 

Anmeldungerforderlich


nach oben